Löcker Verlag

Sie befinden sich hier: HOMEWebshop → Geschichte / Politik

Minna Lachs - Zwischen zwei Welten

Bild: Minna Lachs - Zwischen zwei Welten (Zur Vergrößerung anklicken)
Artikelnummer: 3-85409-209-1
Broschur

Beschreibung

Minna Lachs

Zwischen zwei Welten

Erinnerungen 1941-1947

ISBN 3-85409-209-1

€ 22,-

Minna Schiffmann wurde 1907 in Trembowla, Ostgalizien, geboren. 1914 Flucht vor den Kriegsereignissen nach Wien, Studium der Germanistik, Romanistik und Psychologie; Lehramt und Promotion mit einer Arbeit über die deutsche Gettogeschichte. Frühzeitig aktiv in der jüdischen Jugendbewegung, wo sie unter anderen Manès Sperber kennen lernte.

Emigration in die Schweiz, von dort über Spanien auf dem berüchtigten Flüchtlingsschiff "Navemar", dem "schwimmenden Konzentrationslager" in die Vereinigten Staaten. 1947 Rückkehr nach Wien. "aus dem Glauben an das andere Österreich." Wiederaufnahme der Lehrtätigkeit an den Mittelschulen und ab 1954 Schuldirektorin. Ab 1956 Vizepräsidentin der österreichischen UNESCO-Kommission. Nach dem ersten Teil Warum schaust du zurück (1907-1941), liegt mit Zwischen zwei Welten der zweite Teil ihrer Erinnerungen vor.


 


22.00 Euro

inkl. UST (10%)
(exkl. UST 20.00)