Löcker Verlag

Sie befinden sich hier: HOMEWebshop

Ruud van Weerdenburg - Enthauptetes Licht strahlt in der Nacht

Bild: Ruud van Weerdenburg - Enthauptetes Licht strahlt in der Nacht (Zur Vergrößerung anklicken)
Artikelnummer: 978-3-85409-733-4
Broschur

Beschreibung

Ruud van Weerdenburg

Enthauptetes Licht strahlt in der Nacht

Gedichte

Im vorliegenden Lyrikband durchsegelt Ruud van Weerdenburg in hundert Gedichten das weite Land der irdischen -Liebe.

Es sind Flüge ohne Höhenangst, die das Alltägliche ebenso berühren wie das Transzendente. So wird etwa in den Versen des titelgebenden Gedichtzyklus' – Enthauptetes Licht strahlt in der Nacht – die Vollendung des Sprunges eines kolumbianischen Tänzers auf der Bühne dargestellt, parallel zum Prozess eines Stalkers, der sich selbst im Gefängnis überholt und letztendlich durchschaut. 

Dort landete der Sprung vor der geschlossenen Tür
seines vorigen Arbeitgebers und Inspirationskreises
der Pleite gegangen war

Aber jetzt muss die Krone noch getragen
werden – jetzt kommt es darauf an
außerhalb der Gefängnisriegel

Ruud van Weerdenburg,  der in Alkmaar geborene Niederländer veröffentlichte Prosa auf Niederländisch, Deutsch und Englisch u.a. in Hindustan Times, Castrum Peregrini, Tratti, Freitag, Global Player, ORF, Assam Tribune, Haarlems Dagblad. In der Heron-Reihe gibt es die Anthologien, "bilingual", "Wolken-Clouds" und "Schatten-Shadows", mit DichterInnen aus vier Kontinenten. 

12,5 x 20,5 cm | Broschur
89 Seiten 
ISBN 978-3-85409-733-4 
€ 19,80 


 


19.80 Euro

inkl. UST (10%)
(exkl. UST 18.00)