Löcker Verlag

Sie befinden sich hier: HOMEWebshop → Literatur

Li Jingze (Hg.) - Die Maske

Bild: Li Jingze (Hg.) - Die Maske (Zur Vergrößerung anklicken)
Artikelnummer: 978-3-85409-795-2
Broschur

Beschreibung

Herausgegeben von Li Jingze
DIE MASKE

Geschichten über das Leben in der Stadt

Band 5

Aus dem Englischen von Helmuth A. Niederle

Die Kurzgeschichten in diesem Band sind Zeugen von Freude und Leid, sie geleiten den Leser auf eine Reise durch die Maskeraden der sich schnell verändernden Stadtlandschaften Chinas, wo lautes Lachen und Weinen unter dem Stadthimmel hallt.

Seit 1978 ist China im Rahmen sozialer Reformen und ökonomischer Entwicklung einem rapiden Urbanisierungsprozess unterworfen. Im Jahr 2007 hat Chinas urbane Bevölkerung die 500 Millionen Marke überschritten, worin die unzähligen Arbeiter vom Land, die tagtäglich in die Städte ziehen, nicht berücksichtigt sind. Zeitgenössische chinesische Schriftsteller erleben diesen Prozess, sie beobachten Veränderungen im Leben und in den Seelen der Menschen, sie versuchen Geschichten über eine Welt zu schreiben, in der sich alles im Wandel befindet und bereits bewährte Annahmen herausgefordert werden.
Bekannte Autoren, wie Tie Ning, Xu Yigua, Wang Anyi, Wei Wei und Chen Xiwo, schreiben über Sehnsucht und Phantasie, Inspiration und Frustration, über "den Fremden" und die Suche nach gesellschaftlichem Leben.

15,5 x 23,5 cm | Broschur
Ca. 300 Seiten | € 22,-
ISBN 978-3-85409-795-2


 


22.00 Euro

inkl. UST (10%)
(exkl. UST 20.00)