Löcker Verlag

Sie befinden sich hier: HOMEWebshop

Josef Frank - Schriften Writings

Bild: Josef Frank - Schriften Writings (Zur Vergrößerung anklicken)
Artikelnummer: 978-3-85409-869-0
Hardcover mit SU

Beschreibung

Josef Frank
Schriften Writings
Hrsg. von Tano Bojankin, Christopher Long und Iris Meder, mit einem Essay von Denise Scott-Brown
deutsch und englisch, 2 Bände

Dieses zweibändige Werk vereint alle veröffentlichten Schriften von Josef Frank (1885–1967) und macht sie zusammen mit vielen der ursprünglichen Illustrationen in einer Gesamtausgabe zugänglich.

Mehr als fünf Jahrzehnte, von den 1910er Jahren bis zum Beginn der 1960er Jahre, war Josef Frank einer der Hauptvertreter der Moderne und zugleich einer ihrer schärfsten Kritiker. In seinen vielen Aufsätzen und Artikeln wie in seinem Buch Architektur als Symbol bemühte sich Frank, die Bedeutungsebenen – und die Fehler – der Moderne, die ihr zugrunde liegenden Annahmen und ihre seiner Ansicht nach oftmals fehlgeleiteten Umsetzungen offenzulegen. Vor allem bemühte er sich, für die moderne Gestaltung etwas von der Freiheit zurückzufordern, die sie durch ihre Dogmatisierung verloren hatte.

"Tano Bojankin, Christopher Long und Iris Meder fassten alle auffindbaren veröffentlichten Text von Josef Frank in einem zweibändigen Kompendium zusammen und machen das umfangreiche schriftliche Oeuvre des international anerkannten Architekten nun auch einer breiteren Öfentlichkeit zugänglich. Dass das von Peter Duniecki gestaltete Werk auch bibliophile Interessen befriedigt, ist eine geradezu luxuriöse Draufgabe,  denn allein die ungebrochene Aktualität von Franks kulturkritischen, oft auch witzigen und bissigen Texten ist wertvolle Stimulans zum klärenden Nachdenken über Architektur."
Franziska Leeb, Die Presse / Spectrum

Josef Frank, geboren 1885 in Baden bei Wien, gestorben 1967 in Stockholm, war Architekt und Gründungsmitglied des Österreichischen Werkbunds; 1919–1925 war er Professor an der Wiener Kunstgewerbeschule. 1934 emigrierte er nach Schweden.

2 Bände
16,8 x 25,2 cm
Hardcover mit SU
zahlreiche Farbbabbildungen
900 Seiten | € 98.-
ISBN 978-3-85409-869-0


 


98.00 Euro

inkl. UST (10%)
(exkl. UST 89.09)