Löcker Verlag

Sie befinden sich hier: HOMEWebshop

Li Jingze und Shi Zhanjun - Eine Stimme aus dem jenseits

Bild: Li Jingze und Shi Zhanjun - Eine Stimme aus dem jenseits (Zur Vergrößerung anklicken)
Artikelnummer: 978-3-99098-050-7
Broschur

Beschreibung

Eine Stimme aus dem jenseits

Erzählungen

Übersetzung ins Deutsche von Bettina Jakl-Dresel

Chinesische Gegenwartsliteratur Band 6

Herausgegeben von Li Jingze und Shi Zhanjun


Viele der hier vertretenen Autorinnen und Autoren waren während der Zeit  der Kulturrevolution (1966 bis ca. 1976)entweder als Kinder zusammen mit ihren Eltern oder als "gebildete Jugendliche" zu harter körperlicher Arbeit aufs Land zwangsverschickt worden. Als sich Ende der Siebzigerjahre das Land schrittweise öffnete, trat in der Lyrik eine Tendenz in Erscheinung, die man oft als "Nebeldichtung" bezeichnet. Darin geht es als Reaktion auf die radikale Unterdrückung während der "Kulturrevolution" um die verstärkte Suche nach Individualität, oft verhüllt in Natureindrücken oder bewusst verschwommen gehaltenen Mehrdeutigkeiten, mit denen die Dichterinnen und Dichter gewissermaßen ausloten wollten, bis wie weit sie schon gehen durften.


15,5 x 23,5 cm

Broschur 

22,- 


 


22.00 Euro

inkl. UST (10%)
(exkl. UST 20.00)