Löcker Verlag

Sie befinden sich hier: HOMEWebshop → Kunst/Architektur/Musik

Ulrich Gansert - Erlebnis Ukraine

Bild: Ulrich Gansert - Erlebnis Ukraine (Zur Vergrößerung anklicken)
Artikelnummer: 978-3-85409-952-9
Broschur

Beschreibung

Ulrich Gansert

Erlebnis Ukraine

Auf den Spuren von Joseph Conrad, Bruno Schulz und Joseph Roth

Dieser Bildband zeigt Fotografien Aus Galizien und Wolhynien mit besonderem Hinblick auf die Wohn- und Lebensorte der großen Autoren Joseph Conrad, Bruno Schulz und Joseph Roth. 

Galizien und Wolhynien sind Gegenden mit einer komplexen historischen Vergangenheit. In diesem Teil des östlichen Europa lebten Jahrhunderte lang verschiedene Nationen, Volksgruppen und Religionen teilweise friedlich oder auch in Spannungen und Konflikten miteinander und nebeneinander. Dabei entwickelte sich dort eine historische Kultur mit großer Vielfalt, Eigenständigkeit und einer eigenen Aura.
Der Wechsel von relativer sozialer Stabilität mit den im Verlauf der Jahrzehnte immer wieder eintretenden Änderungen der Macht- und Herrschaftsverhältnisse führte zu existenzieller Verunsicherung, aber auch zum gewohnheitsmäßigem Festhalten der Bevölkerung an ihren eigenen Lebensgewohnheiten, ihrer Kultur und ihrer eigenen geistigen Welt. Die maßlosen Verbrechen des deutschen Faschismus nach dem Überfall auf die Sowjetunion führten dann zur Zerstörung dieser Lebensverhältnisse und zum systematischen Völkermord an großen Teilen der Bevölkerung in den von den Nazis besetzten Gebieten Osteuropas.

Ulrich Gansert, geb. 1942 in Breslau/Schlesien, Studium an der Werkschule in Köln und an der Akademie der bildenden Künste Wien. Hochschullehrer an der Akademie der bildenden Künste in Wien. 1974 bis 1986 Assistenz bei Rudolf Hausner, anschließend bei Arik Brauer und Adi Rosenblum und später a. o. Professor in Bildnerischer Erziehung. Zahlreiche Arbeitsaufenthalte und Studienreisen nach Osteuropa und in den Irak, in den Iran, nach Marokko, in den Kosovo und zuletzt in die Ukraine, nach Kiew und nach Czernowitz.

edition pen
30 x 29 cm | Broschur
Ca. 260 Seiten | € 49,80
ISBN 978-3-85409-952-9


 


49.80 Euro

inkl. UST (10%)
(exkl. UST 45.27)