Löcker Verlag

Sie befinden sich hier: HOMEWebshop → Herbst 2016

Katharina Eisch-Angus (Hg.) - Unheimlich heimisch

Bild: Katharina Eisch-Angus (Hg.) - Unheimlich heimisch (Zur Vergrößerung anklicken)
Artikelnummer: 978-3-85409-806-5
Broschur

Beschreibung

Katharina Eisch-Angus (Hg.)

Unheimlich heimisch

Kulturwissenschaftliche BeTRACHTungen zur volkskundlich-musealen Inszenierung

Grazer Beiträge uir Europäischen Ethnologie, Sonderband

42 hölzerne Augenpaare begegnen uns – und starren über uns hinweg. Der Grazer Trachtensaal, der letzte seines Genres, beunruhigt, fasziniert, polarisiert. Von den zwiespältigen Besetzungen des Trachtentragens bis zum Horror der beseelten Kunst-Figur setzt er das unheimlich Heimische unserer Zeit museal in Szene.
Dieser Band lüftet die Geheimnisse des Trachtensaals im Volkskundemuseum Graz fotografisch, in kulturwissenschaftlichen Begehungen, mit künstlerischen Interventionen. Er lässt das widersprüchliche Erbe bürgerlicher Sehnsüchte, die Diskurse von Moderne und Anti-Modernität und die kollektive Erinnerung an Krieg und Faschismus ineinander spielen und die Ambivalenzen des Kulturellen vielstimmig zum Sprechen kommen.

21 x 26 cm

268 Seiten, Broschur

ISBN 978-3-85409-806-5

€ 29,80


 


29.80 Euro

inkl. UST (10%)
(exkl. UST 27.09)