Löcker Verlag

Sie befinden sich hier: HOMEWebshop → Cultural Studies/ Kulturwissenschaften

Karin Feller - Frauenpreise in Österreich

Bild: Karin Feller - Frauenpreise in Österreich (Zur Vergrößerung anklicken)
Artikelnummer: ISBN 978-3-85409-703-7
Broschur

Beschreibung

Karin Feller
Frauenpreise in Österreich
Förderung, Feigenblatt oder Festschreibung?

Frauenpreise – Auszeichnungen und Preise exklusiv für Frauen – werden in Österreich seit über 20 Jahren vergeben und erfreuen sich zunehmender Popularität. Dennoch wurden sie als Gegenstand der wissenschaftlichen Forschung bisher kaum beachtet.
Das vorliegende Buch bietet erstmals einen Überblick über die Vergabepraxis von Frauenpreisen in Österreich. Aspekte der Namensgebung, Wirkungsweisen, Dotierung und der medialen Berichterstattung werden ebenso diskutiert wie die Bedeutung von Frauenpreisen im feministischen Diskurs.
Insgesamt werden 35 Frauenpreise vorgestellt. Durch die übersichtliche Gliederung der Preise in verschiedene Kategorien kann der Text auch als Nachschlagwerk zur momentanen Situation von Frauenpreisen in Österreich gelesen werden. 

Karin Feller, Diplompädagogin, MA in Women's Studies and Feminist Research, arbeitet derzeit an der Integrativen Lernwerkstatt Brigittenau in Wien.

12,5 x 20,5 cm
Broschur
137 Seiten
€ 19,80
ISBN 978-3-85409-703-7


 


19.80 Euro

inkl. UST (10%)
(exkl. UST 18.00)