Löcker Verlag

Sie befinden sich hier: HOMEWebshop → Frühjahr 2017

Mario Keszner – Arme Rose Zink

Bild: Mario Keszner – Arme Rose Zink (Zur Vergrößerung anklicken)
Artikelnummer: 978-3-85409-855-3
Broschur

Beschreibung

Mario Keszner

ARME ROSE ZINK

Prosagedichte


Der Leser begegnet in diesem Gedichtband vertrauten Alltagsszenen, die ihn jedoch mit neuen Details und Ansichten innehalten lassen. Dies geschieht mittels einer Sprache der Zurückhaltung. Einer Sprache, die nie abstrakt, sondern stets konkret ist. Es handelt sich um Gedichte die versuchen, Wahrheiten zu finden. Mit präzisen Sprachbildern, die aber zuweilen mit Ironie auf diese Versuche blicken:

TIERKUNDE

Frecher Spatz
Weise Eule
Edler Falke
Diebische Elster –
Und der Mensch?
Ein komischer Vogel

Mario Keszner, geb. 1976 in Wien. Studium der Handelswissenschaften, Kunstwissenschaft und Philosophie in Linz und Straßburg. Zahlreiche Veröffentlichungen von Prosatexten und Essays in Literaturzeitschriften und Anthologien im In- und Ausland. Einzelveröffentlichungen: Kein Meer (Löcker Verlag 2015); Baum singen. Erzählungen und Short Stories (Edition Mokka 2012). Mitglied des PEN-Clubs. Lebt und arbeitet in Linz. www.mariokeszner.at


12.5 x 20,5 cm | Broschur
Ca. 120 Seiten | € 19,80
ISBN 978-3-85409-855-3


 


19.80 Euro

inkl. UST (10%)
(exkl. UST 18.00)