Löcker Verlag

Sie befinden sich hier: HOMEWebshop → Herbst 2018

MK Ajay - Krallen in Wasserhaut

Bild: MK Ajay - Krallen in Wasserhaut (Zur Vergrößerung anklicken)
Artikelnummer: 978-3-85409-928-4
Broschur

Beschreibung

MK Ajay

Krallen in Wasserhaut
Gedichte

Dies ist eine Poesie über einen Ort, über die Vergangenheit, die mühelos in der Gegenwart lebt, über die Phantasie, die mühelos in das tägliche Leben übergeht, und über den langsamen Gärungsprozess unter der Oberfläche in einem Epizentrum, das es in jedem Menschen gibt.

Die Gedichte zielen auf die zerbrechliche Schönheit unserer Existenz hin, die innerhalb des größeren Kosmos verschwindend klein gegeben ist. Die Natur wird auf eine Art und Weise einbezogen, um unsere Entfremdung darzustellen und die Menschheit in ihrer natürlichen Umgebung zu verorten. Die Gedichte beschäftigen sich mit Altern, Elternschaft, Familiengeschichte, Erinnerung, Verbundenheit mit Heimat und Kultur, Intimität und dem Ort, an dem man zuhause ist. Die grünen Landschaften von Kerala, die Monsunregen und ein Elternhaus evozieren immer wieder Bilder, denen der Autor nachgeht.

MK Ajay, seine Gedichte sind in zahlreichen Anthologien und Zeitschriften erschienen, darunter US 1 Worksheets, Orbis, Indian Literature, Chandrabhaga, Kavya Bharati und Ampersand Poetry Journal. Er war Writer-in-Residence bei der Sanskriti Foundation in New Delhi und der One World Foundation in Sri Lanka. Er hat seine Arbeiten beim Hyderabad Literary Festival, beim Renault Mumbai Poetry Festival und bei Poetry-Veranstaltungen in Kuala Lumpur, Malaysia und New York gelesen. Die Gedichtsammlung "Krallen in Wasserhaut" (Clawing Into Water's Skin) ist seine erste deutschsprachige Veröffentlichung.

12,5 x 20,5 cm | Broschur
Ca. 200 Seiten | € 19,80
ISBN 978-3-85409-928-4


 


19.80 Euro

inkl. UST (10%)
(exkl. UST 18.00)