Kategorie:

Geschichte

Ergebnisse 1 – 24 von 69 werden angezeigt

Sachgebiete
Sortieren
Sort by
1 – 20 von 69 Bücher alle 69 Bücher 1 Buch kein Ergebnis
Filter Sortieren
Zurücksetzen Übernehmen
Andrea Reiter
Die Autorin hat sich die Aufgabe gestellt, Überlebensberichte ehemaliger Konzentrationslager-Häftlinge auf ihre literarische Qualität, ihre literarische Bedeutung und die Wurzeln ihrer Entstehung zu untersuchen. Dies ist insofern ein neuer Ansatz…
mehr lesen
Geschichte
Sachbuch
 26,00
Erna Pfeiffer
Herausgegeben und aus dem Spanischen übersetzt von Erna Pfeiffer. Reflexionen über die Familiengeschichte(n), die eigene Exil- oder Migrationssituation, über Gedächtnis, Erinnerung und Vergessen sowie die literarische Verarbeitung von Vergangenheitstraumata und…
mehr lesen
Geschichte
Politik
Sachbuch
 34,80
blaustrumpf Ahoi!
Der wissenschaftliche Begleitband der gleichnamigen Ausstellung nimmt den 100. Jahrestag der Einführung des Frauenwahlrechts in Österreich zum Anlass, die Geschichte der politischen Partizipation von Frauen neu aufzurollen.  Nach 1918…
mehr lesen
Feminismus
Geschichte
Politik
Sachbuch
 29,80
Christopher Treiblmayr
Vera Karin Cerha
Der 28. April 1938 bedeutete für die jüdischen SchülerInnen des Wiener Gymnasiums Kandlgasse einen drastischen Einschnitt: Auf Weisung des Wiener Stadtschulrats wurden sie nach dem »Anschluss« Österreichs an Hitler-Deutschland von…
mehr lesen
Geschichte
Sachbuch
 22,00
Ulrich Weinzierl
Erweiterte Neuauflage der Ausgabe 1985. Diese Biographie stellt Polgars Werk in den Zusammenhang seiner Zeit und läßt auch den Menschen Polgar – hinter seinem Schutzpanzer von Witz und Ironie –deutlich…
mehr lesen
Essay
Geschichte
Kulturwissenschaften
Literatur
Sachbuch
 28,00
Herwig Knaus
Thomas Leibnitz
Die Musiksammlung der Österreichischen Nationalbibliothek verwahrt in ihren Beständen mehr als 1100 Konvolute mit Briefen an Alban Berg. Diese Auswahl soll einen Blick auf die vielfältigen Beziehungen des Komponisten gewähren…
mehr lesen
Geschichte
Kunst
Musik
Sachbuch
 24,80
Karin J. Jusek
ln den neunziger Jahren des vorigen Jahrhunderts war die Prostitution Gegenstand heftiger öffentlicher Debatten. Die Frage „nothweniges Uebel“ oder „ schmachvolle Degradation“ teilte eine Reihe selbsternannter Experten – Ärzte, Politiker…
mehr lesen
Geschichte
Sachbuch
 25,00
Rosa Gitta Martl
Rosa Gitta Martls Texte kreisen vordergründig um die eigene Familie. Und doch beziehen sie die Welt ein, die gesellschaftlichen Verhältnisse in Vergangenheit und Gegenwart. Das geht auch gar nicht anders…
mehr lesen
Geschichte
Sachbuch
 19,80
»Kaum ein Gebäude spiegelt die Geschichte Wiens seit der Ringstraßenära so vielfältig wider wie das Palais Epstein«  (Kurt Scholz, ehemaliger Präsident des Stadtschulrats Wien).   In Auftrag gegeben wurde der…
mehr lesen
Architektur
Geschichte
Kunst
Sachbuch
 49,80
Eugenie Schwarzwald
Robert Streibel
Dieser Band versammelt erstmals alle Feuilletons der ­großen Pädgogin Eugenie Schwarzwald (1872-1940). Eugenie Schwarzwald hat eine Pädagogik der Praxis ­gepflegt, sie hat im Wien um 1900 Schulen gegründet und war…
mehr lesen
Feminismus
Geschichte
Kulturwissenschaften
Pädagogik
Politik
Sachbuch
Soziale Arbeit
 24,80
Fernando Reati
Mario Villani
Erinnerungen aus einer Gefangenschaft. Aus dem Spanischen übersetzt von Helga Lion und Nathalie Weschitz. Mit einem Vorwort von Manfred Nowak. Mario Villani wird von bewaffneten Männern in Buenos Aires entführt…
mehr lesen
Geschichte
Politik
Sachbuch
 22,00
Heinz Fischer
Sozialistische Bibliothek Abteilung I / Band 5. Das vorliegende Buch die Kreisky-Jahre wurde von einem Politiker geschrieben, der diese Jahre miterlebt und als Mitglied des SPO-Präsidiums und -Parteivorstandes sowie als…
mehr lesen
Geschichte
Politik
Sachbuch
 22,00
Karin S. Wozonig
Betty Paoli ist das Pseudonym der im Jahr 1814 in Wien geborenen Schriftstellerin Barbara Elisabeth G1ück. Sechzehnjährig veröffentlichte Paoli ihr erstes Gedicht. Mit ihrer schwermütigen Liebes- und Bekenntnislyrik wurde sie…
mehr lesen
Feminismus
Geschichte
Sachbuch
 28,00
Gerd Kaminski
Es handelt sich bei dem Werk um die erste vollständige Dokumentation chinesischer Bauernmalerei. Sie vermittelt einen lebendigen Eindruck der Geschichte und Gegenwart des Lebens auf dem Lande.  Das Buch…
mehr lesen
Bildende Kunst
Geschichte
Kunst
Sachbuch
 35,00
Ines Müller
Architektur
Geschichte
Kunst
Sachbuch
 35,00
Katharina Wessely
Die Wiener Stadtbahn steht mit ihrem Eröffnungsdatum von 1898 in einer Umbruchsituation der Sehgewohnheiten. Während die des 19. Jahrhunderts auf dem Überblick beruhen und als panoramatisch bezeichnet werden können, entwickelt…
mehr lesen
Geschichte
Sachbuch
 19,80
Alfred Paleczny
Das Buch will die großen Wiener Brauherren des 19. Jahrhunderts wieder in Erinnerung bringen und zeigen, dass diese nicht nur ein Stück wichtige Industriegeschichte mitgeschrieben, sondern bis heute in der…
mehr lesen
Geschichte
Kulturwissenschaften
Sachbuch
 29,80
Carmen-Renate Köper
Das „Neue Theater in der Scala“ (1948- 1956) gehört längst zu den Theaterlegenden Wiens. Das „Burgtheater des Volkes“ spielte in den acht Jahren seines Bestehens nicht nur Klassiker der Weltliteratur…
mehr lesen
Geschichte
Kunst
Musik
Sachbuch
 49,00
Jola Zalud
Das Buch erzählt die Lebensgeschichte der Tochter eines gutbürgerlichen jüdischen Hauses in Wien. Als Teenager zur Emigration nach England gezwungen, schließt sie sich dort – zum Entsetzen ihrer Familie –…
mehr lesen
Geschichte
Sachbuch
 22,00
Ulrich Gansert
Der Fotobildband zeigt die Stadt Czernowitz, ukrainisch Cernivci, mit besonderem Hinblick auf die Wohn- und Lebensorte des Dichters Paul Celan.  Dazu kommen Bilder aus der ehemaligen und durch den…
mehr lesen
Geschichte
Sachbuch
 49,80
1 2 4