Kategorie:

Literatur

Ergebnisse 1 – 24 von 306 werden angezeigt

Sachgebiete
Sortieren
Sort by
221 – 240 von 306 Bücher alle 306 Bücher 1 Buch kein Ergebnis
Filter Sortieren
Zurücksetzen Übernehmen
Walther Rode
»EINE WOLKE BALLT SICH ZUSAMMEN, DIE FLUT SCHWILLT, ein Akt läuft auf. Wehe dem Sterblichen gegen den ein Akt aufläuft! Wehe aber auch dem noch Unverstorbenen gegen den ein Akt…
mehr lesen
Erzählungen
Klassiker
Literatur
 34,80
Kurt Palm
Sämtliche »Standard«-Kolumnen Mit einem Vorwort von Franz Schuh. Exakt zwei Jahre lang erschien im ALBUM des »Standard« eine Kolumne, die es innerhalb kürzester Zeit zu Kultstatus brachte. Der Titel der…
mehr lesen
Erzählungen
Literatur
 16,80
Walther Rode
»Non dubito, quin futuri sint, qui hoc genus scripturae leve et non satis dignum clarorum virorum … (Cornelius Nepo): Ich zweifle nicht daran, daß Nichtjuden und Juden finden werden, diese…
mehr lesen
Erzählungen
Klassiker
Literatur
 34,80
Sonja Frenzel
Stephanie Kreiner
Sieben Geschichten aus drei afrikanischen Ländern – Nigeria, Kenia und Simbabwe – erzählen von Menschen, die von der Gesellschaft ausgegrenzt werden oder sich von ihr abgewandt haben, die immer etwas…
mehr lesen
Erzählungen
Literatur
 19,80
Harald Kollegger
Ein alleinstehender Arzt bricht zu einer Reise auf, die ihn als einsamen Autofahrer in den Norden Norwegens und danach in den Süden über Rom bis auf die Insel Stromboli führt…
mehr lesen
Literatur
Roman
 19,80
Shoshana Duizend-Jensen
Josef Salomonovic, genannt Pepek, ist einer der letzten Zeugen des Holocaust. Er wurde 1938 in Mährisch-Ostrau geboren und lebt heute in Wien. Er hat durch unglaubliche Wunder und Zufälle das…
mehr lesen
Geschichte
Literatur
Sachbuch
 29,80
Xie Youshun
Band 2 In diesem Band sind elf Erzählungen junger Autoren aus drei Generationen von den 1960er-Jahren bis heute zusammengeführt, die von verschiedenen politischen Ereignissen sowie unterschiedlichen Literaturströmungen beeinflusst worden sind…
mehr lesen
Erzählungen
Literatur
 22,00
Klaus Demus
Der Lyriker Klaus Demus gibt in seinem Abschlussband Gedichte der letzten Jahre heraus. Was ein Österreicher in seiner Landschaft, in der Natur und im Jahr, sich lyrisch anverwandeln konnte, findet…
mehr lesen
Literatur
Lyrik
 19,80
Peter Altenberg
Simon Ganahl
Als Prodromos, das heißt als Vorbote, greift Peter Altenberg (1859-1919) die Techniken der Reklame auf, um einen „Zukunftsmenschen“ zu entwerfen, der seine Lüste steigert und sich mit Markenprodukten erweitert. Ein…
mehr lesen
Essay
Klassiker
Literatur
 22,00
Hans-Peter Stiegler
Promethium, jenes Element der Periodenreihe, das als letztes entdeckt wurde, erhielt seinen Namen von Prometheus, der den Menschen das Feuer brachte und dadurch den Zorn der Götter auf sich zog…
mehr lesen
Literatur
Lyrik
 19,80
H. G. Adler
Sven Kramer
„Kann es einen quälenderen Namen geben als Raoul Feuerstein? Da steht es. Nichts weiter. Ich habe das selbst geschrieben: Raoul Feuerstein.“ Unter den Überlebenden der Shoah, die Zeugnis von ihrer…
mehr lesen
Literatur
Roman
 29,80
Ruth Aspöck
Ruth Aspöck ist zwischen 2009 und 2011 Grillparzers Reisen nachgefahren, um seine anschaulichen Aufzeichnungen mit jenen Eindrücken zu vergleichen, die man heute gewinnen kann. Sie fuhr manchmal allein, manchmal in…
mehr lesen
Essay
Literatur
 22,00
Rüdiger Görner
Literatur
Lyrik
 19,80
Dànila Boggiano
Franziska Raimund
 Am Zenit der Erfahrung am Ende meines turbulenten und vagen Tages besinge ich die Wellen öffne ich die Monde befrage ich den Wind wieviel davon die Erde verbraucht hat in…
mehr lesen
Literatur
Lyrik
 19,80
Norbert Kröll
Ein wunderbares Buch über Wien, brillant geschrieben. Ein junger Mann geht durch die Gassen der Stadt, stets auf der Suche nach dem, was sie zusammenhält und in die Brüche gehen…
mehr lesen
Literatur
Roman
 19,80
Peter Paul Wiplinger
„SCHACHTELTEXTE II 2017-2019“ schließt an „SCHACHTELTEXTE I 2007-2016“ an, jedoch mit einer zeitlichen Zäsur, deren Ursache die schweren Folgen eines Unfalls waren, welche eine monatelange Pause bedingten und auch zum…
mehr lesen
Bildende Kunst
Kunst
Literatur
Lyrik
 49,80
Peter Paul Wiplinger
Mit „SCHACHTELTEXTE III 2019-2020“ liegt das Endergebnis eines sich über mehr als 15 Jahre erstreckenden, höchst arbeitsintensiven künstlerischen Schaffensprozesses in seinem vollen Umfang vor, jedoch mit einer zeitlichen Zäsur, deren…
mehr lesen
Bildende Kunst
Kunst
Literatur
Lyrik
 49,80
Übersetzung ins Deutsche von Jürgen Strasser Chinesische Gegenwartsliteratur Band 5 „Zum Besseren oder zum Schlechteren, wir werden die Ersten sein, die das Immerwährende wirklich berührt haben werden.“ Der Schlusssatz in…
mehr lesen
Erzählungen
Literatur
 22,00
Alecia McKenzie
Der Roman Schätzchen zeigt die junge jamaikanische Künstlerin und Berühmtheit Dulcinea Evers. Er beginnt mit ihrem überraschenden Tod an Krebs, obwohl die wahre Ursache vermutlich etwas anderes ist. Ihre enge…
mehr lesen
Literatur
Roman
 19,80
Friederike Schwab
Lyrik ist den Kopf, genau genommen sich selbst, von den Worten zu befreien, die einen ständig bedrängen.   Der Prozess der künstlerischen Arbeit gleicht einem Eintauchen in vollkommene Gegenwart. Das…
mehr lesen
Literatur
Lyrik
 19,80
111121316