Neuerscheinungen

DIE SCHUHE DER VÄTER

„Eigentlich hatte ich eine recht gute Kindheit, obwohl meine Lederhose, als sie endlich speckig war, in der Kochwäsche jeden Glanz verlor. Und da war natürlich

mehr lesen >>

Dreamland

„Dreamland –Zwischen den Dingen“ ist ein Kunstbuch mit Texten und Fotos auf der Suche nach möglichen Identitäten begleitet von einer kritischen Reflexion der Geschichte und

mehr lesen >>

Einschnitte

LEBENSERHALTUNG immer wieder hineinhören in die lautlose stille immer wieder die bilder die aufleuchtend verglühen immer wieder tief in sich den abschied spüren immer wieder

mehr lesen >>

Immanenz / Innesein

 DAS, WAS DAS BILD DARSTELLT Zwei schwarze, leere Autos parken am Rand einer gelben Schlucht. Der starke Kontrast der Farben ist schön, und du erfreust

mehr lesen >>

Kinder-Spiele

„Kinder-Spiele“ ist die zynische Bezeichnung für eine archaische Geschichte, die hier in zwei zeitgenössischen Variationen präsentiert wird: Medea, die unangepasste Person schlechthin, erscheint einmal in

mehr lesen >>

Lotmans Kunst

 Lotman ist Teilzeitversicherer für Künstler. Lotman will gern selbst Künstler sein. Lotman vervollständigt gerne: Beziehungen, Texte. Oft genug aber versanden seine Versuche. Er strauchelt –

mehr lesen >>

Meidling

 Meidling ist nicht „ohne“ es ist auch „mit“: mit einem ganz besonderen L, mit Georg Danzer (unvergessen), mit einem Canaletto-Blick (mehr oder weniger) und vielen

mehr lesen >>

Möbel Objekte Geschichte

Ein Stadthallen-Sessel, eine Unterwasser-Kamera, ein Messing-Ei … 19 in Form und Funktion erlesene Möbel und Objekte österreichischer, vorwiegend Wiener Provenienz, mit Entstehungsdatum, Hersteller und Produktdetails

mehr lesen >>

Nicht mehr mit uns

Frauen im Sudan erleiden verschiedene Arten von Gewalt. Das beginnt mit der „Schnurgeburt“, der Be­schneidung von Mädchen, reicht über sexuelle Belästigung, Gewalt im Krieg, auf

mehr lesen >>