Kategorie:

Feminismus

Zeigt alle 22 Ergebnisse

Sachgebiete
Sortieren
Sort by
1 – 20 von 22 Bücher alle 22 Bücher 1 Buch kein Ergebnis
Filter Sortieren
Zurücksetzen Übernehmen
blaustrumpf Ahoi!
Der wissenschaftliche Begleitband der gleichnamigen Ausstellung nimmt den 100. Jahrestag der Einführung des Frauenwahlrechts in Österreich zum Anlass, die Geschichte der politischen Partizipation von Frauen neu aufzurollen.  Nach 1918…
mehr lesen
Feminismus
Geschichte
Politik
Sachbuch
 29,80
H. Arta
Katharina Morawek
Noch nie war Gender Mainstreaming – als Institutionalisierung von »gleichheitsorientierten« Genderpolitiken – so präsent wie heute. Besonders im Zusammenhang mit Integrationsprozessen postsozialistischer Länder in die EU wird Gender Mainstreaming zu…
mehr lesen
Feminismus
Sachbuch
 19,80
Gudrun Wolfgruber
Zur Geschichte der Sozialarbeit und Sozialarbeitsforschung Band 8 Hg. von Karl Fallend und Klaus Hosch. Leben und Werk Bertha Pappenheims (1859-1936) werden in diesem Band mittels einer Biografie und ausgewählter…
mehr lesen
Feminismus
Sachbuch
Soziale Arbeit
 19,80
Eugenie Schwarzwald
Robert Streibel
Dieser Band versammelt erstmals alle Feuilletons der ­großen Pädgogin Eugenie Schwarzwald (1872-1940). Eugenie Schwarzwald hat eine Pädagogik der Praxis ­gepflegt, sie hat im Wien um 1900 Schulen gegründet und war…
mehr lesen
Feminismus
Geschichte
Kulturwissenschaften
Pädagogik
Politik
Sachbuch
Soziale Arbeit
 24,80
Brigitte Lehmann
1933 begrüßte die KFO, die katholische Frauenorganisation, die Ausschaltung des Parlaments und die Errichtung des autoritären Ständestaats. Die damit verbundene Hoffnung auf Teilhabe an der Macht wurde allerdings enttäuscht. –…
mehr lesen
Feminismus
Politik
Sachbuch
 17,00
Verena Chiara Kuckenberger
Die Autorin untersucht erstmals Konzeption und Rezeption des jungen Genres Frauenporno – ein Genre das mehr Komplexität erfordert, als lediglich gewisse Klischeevorstellungen von weiblicher und männlicher Sexualität zu strapazieren. Der…
mehr lesen
Feminismus
Sachbuch
 16,80
Karin S. Wozonig
Betty Paoli ist das Pseudonym der im Jahr 1814 in Wien geborenen Schriftstellerin Barbara Elisabeth G1ück. Sechzehnjährig veröffentlichte Paoli ihr erstes Gedicht. Mit ihrer schwermütigen Liebes- und Bekenntnislyrik wurde sie…
mehr lesen
Feminismus
Geschichte
Sachbuch
 28,00
Gundi Dick
Im Fokus dieser Studie steht die Handlungsfähigkeit von sahrauischen Frauen in den besetzten Gebieten und in den Flüchtlingslagern in Algerien. Welche Rolle nehmen sahrauische Frauen im Kampf um die Selbstbestimmung…
mehr lesen
Feminismus
Politik
Sachbuch
 19,80
Andrea Griesebner
Vertreterinnen und Vertreter der feministischen Geschichtswissenschaft haben unser heutiges Wissen über Frauen, Männer und Geschlechterverhältnisse in der Vergangenheit verändert. Mit ihren Fragestellungen haben sie aber auch die theoretischen und methodologischen…
mehr lesen
Feminismus
Sachbuch
 15,00
Natascha Vittorelli
Die Geschichte der Frauenbewegung gilt als ein klassischer Themenbereich historischer Frauenforschung. Das anhaltende Interesse an einer ›feministischen Vergangenheit‹ hat mitunter allerdings zu standardisierten Versionen historischer Erzählungen geführt. Der vorliegende Band…
mehr lesen
Feminismus
Sachbuch
 22,00
Eva Taxacher
In diesem Buch wird das Archivmaterial und die Organisation des DOKU Graz und seines Archivs in der Entwicklung der Frauenbewegung verortet und in Verbindung zur feministischen Theorieentwicklung gedacht. Der Fokus…
mehr lesen
Feminismus
Sachbuch
 22,00
Susan Zimmermann
Die gewerkschaftliche Fraueninternationale, zum Internationalen Gewerkschaftbund (IGB) – auch bekannt als die Amsterdam International – gehörte, war zwischen Mitte der 1920er und Anfang der 1940er Jahre tätig. Die Frauen, die…
mehr lesen
Feminismus
Geschichte
Politik
Sachbuch
 29,80
Karin Feller
Das vorliegende Buch stellt einen ersten Schritt dar, um die bestehende Forschungslücke in Bezug auf Frauenpreise zu füllen – das Thema wird in all seinen Facetten beleuchtet und in der…
mehr lesen
Feminismus
Sachbuch
 19,80
Astrid Messerschmidt
Art & Culture & Education Wissenschaft Bd. 4. Hrsg. von Agnieszka Czejkowska. Ordnungsvorstellungen von Geschlecht und Nation mobilisieren die Abwehr von Diversität. Der vorliegende Band rekonstruiert erziehungswissenschaftliche Thematisierungen von Geschlechterverhältnissen…
mehr lesen
Feminismus
Pädagogik
Politik
Sachbuch
 19,80
Frauenmuseum Hittisau
Vorliegendes Katalogbuch begleitet inhaltlich die umfangreiche Ausstellung „geburtskultur. vom gebären und geboren werden“, die das Frauenmuseum Hittisau 2020/2021 realisiert hat und die von Publikum und Presse begeistert aufgenommen wurde. Geburt…
mehr lesen
Feminismus
Geschichte
Kulturwissenschaften
Medizin
Politik
Sachbuch
 39,80
Barbara Alge
Christine Ehardt
Daniela Pillgrab
Marina Rauchenbacher
Eine Kategorisierung von Geschlechterrollen in »weiblich« und »männlich « sollte nach den in Wissenschaft und Kunst geführten Debatten längst überholt erscheinen. Ungeachtet dessen erfahren diese binären Geschlechterzuschreibungen eine ständige Tradierung…
mehr lesen
Feminismus
Kulturwissenschaften
Sachbuch
 24,80
Beate Hofstadler
Das Buch beschreibt eine mögliche Filmanalyse, die sich vor allem auf die postmoderne Erzählweise Pedro Almodóvars konzentriert: Wie spricht der Film, könnte man anhand der Arbeit fragen. Die Mise en…
mehr lesen
Feminismus
Kulturwissenschaften
Sachbuch
 22,00
Heidi Niederkofler
Nach dem Zweiten Weltkrieg stellten Frauen die Mehrheit der Wahlberechtigten. Für die Parteien waren sie eine schwer einzuschätzende politische Größe: Eine zentrale Aufgabe für die nach 1945 in Österreich wieder…
mehr lesen
Feminismus
Geschichte
Politik
Sachbuch
 24,80
Birgit Sauer
Katharina Pewny
Margit Niederhuber
Weltweit beschäftigen sich Künstlerinnen mit Geschlechterverhältnissen und -konstruktionen, mit ästhetischen Strategien und mit der eigenen künstlerischen Rolle, die untrennbar mit globalen gesellschaftlichen, ökonomischen und politischen Transformationen verbunden ist. Zu diesen…
mehr lesen
Feminismus
Sachbuch
 19,80
Nermin Ismail
Die Autorin reflektiert in diesem Band den postkolonialen Feminismus in seiner Bedeutung für die Politikwissenschaft.  Fragen von Ungleichheit, Marginalisierung und Diskriminierung stehen im Zentrum. Zentral für die Erarbeitung dieser…
mehr lesen
Feminismus
Kulturwissenschaften
Politik
Sachbuch
 22,00
1 2