Kategorie:

Essay

Zeigt alle 23 Ergebnisse

Sachgebiete
Sortieren
Sort by
1 – 20 von 23 Bücher alle 23 Bücher 1 Buch kein Ergebnis
Filter Sortieren
Zurücksetzen Übernehmen
Ulrich Weinzierl
Erweiterte Neuauflage der Ausgabe 1985. Diese Biographie stellt Polgars Werk in den Zusammenhang seiner Zeit und läßt auch den Menschen Polgar – hinter seinem Schutzpanzer von Witz und Ironie –deutlich…
mehr lesen
Essay
Geschichte
Kulturwissenschaften
Literatur
Sachbuch
 28,00
Richard Wall
Richard Walls Diarium bietet hellwache politische Reflexionen ebenso wie poetische Notate und sensible Beobachtungen in einer von Umbrüchen irritierten Gesellschaft. Das Buch erzählt vom Leben des Künstlers und Schriftstellers Richard…
mehr lesen
Essay
Literatur
 24,80
Egon Friedell
Ich empfehle ihn für beginnende wie für fortgeschrittene geistige Verfettung. Alfred Döblin Egon Friedell – Schriftspieler und Schausteller, als der er sich selbst bezeichnete, oder auch bücherfressender Partylöwe, wie Volker…
mehr lesen
Essay
Klassiker
Literatur
 19,80
Günter Schmidauer
1918 war der blutige Kehraus europäischer Kultur und Traditionen scheinbar zu Ende gegangen. Er sollte im Zweiten Weltkrieg eine zunächst unvorstellbare Fortsetzung finden. Ein ausgehöhltes Wertesystem, in dem Staat und…
mehr lesen
Essay
Literatur
 19,80
Löcker Verlag
Rüdiger Görner
Ilse Aichinger (1921-2016) war eine Meisterin der Wortkunst. Von ihr lassen sich unter anderem diese Einsichten lernen: In der Sprache versprechen wir uns. Wir geben darin Versprechen ab und begehen…
mehr lesen
Essay
Literatur
 12,80
Barbara Neuwirth
Manfred Müller
Hochkarätige AutorInnen und KollegInnen sowie Vertreter- Innen des literarischen Lebens (nicht nur) Österreichs melden sich in diesem Buch aus Anlass von Marianne Grubers 70. Geburtstag zu Wort. Die österreichische Schriftstellerin…
mehr lesen
Erzählungen
Essay
Literatur
Lyrik
 22,00
Peter Paul Wiplinger
„Auf den Spuren der Erinnerung zurückgehen: zu den Ereignissen, zu den Menschen, zu sich selbst!“ Jeder Mensch lebt – auch – von der Erinnerung. Die Vergangenheit ist nie tot, nie…
mehr lesen
Essay
Literatur
 19,80
Bertha von Suttner
Joseph Roth
Pierre Ramus
Gerhard Senft
Der vorliegende Band versammelt bekanntes und weniger bekanntes literarisches Textmaterial zu Pazifismus und Kriegsdienstverweigerung unmittelbar vor, während und nach dem Ersten Weltkrieg. Während des Ersten Weltkrieges waren die ersten Anzeichen…
mehr lesen
Essay
Geschichte
Klassiker
Literatur
Sachbuch
 29,80
Hall Guttenbrunner
Helmuth A. Niederle
Zum ersten Mal liegen alle Bände „Im Machtgehege“ in einer vollständigen Ausgabe vor. Sie bildet den Auftakt einer Werkausgabe, die Michael Guttenbrunners Texte in übersichtlicher  Form zugänglich macht.  Neben…
mehr lesen
Essay
Klassiker
Literatur
 29,80
Rüdiger Görner
RÜDIGER GÖRNER, geb 1957 in Rottweil am Neckar, lebt seit 1981 in London, unterrichtet neuere deutsche und vergleichende Literatur. Das Lyrische ist der Sinnbereich seiner Arbeit, das Gedicht ein Ankerplatz…
mehr lesen
Essay
Literatur
 19,80
Wolfgang Kubin
Der deutsche Sinologe Wolfgang Kubin reflektiert in den vorliegenden drei Essays über China, die Menschen und seine Kultur. Wolfgang Kubin ist seit vierzig Jahren in China tätig. Er wirft einen…
mehr lesen
Essay
Literatur
 19,80
Sigrid Hauser
Der Titel dieses Buches verweist auf den berühmten Titel von Walter Benjamin Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit, nach dessen Sinn die Gedankengänge von Reproduzieren und Überwachen mit unserem…
mehr lesen
Essay
Literatur
 29,80
Friedrich Danielis
Der Autor versammelt in diesem Band Gedanken über die Kunst Er konfrontiert die Leser mit seiner oft sehr subjektiven Sicht und legt so die Provokation des Schönen frei, die jeder…
mehr lesen
Bildende Kunst
Essay
Kunst
Literatur
 19,80
Oswald Wiener
Eine vom Autor herausgegebene, überarbeitete und eingeleitete Sammlung seiner literarischen Essays – Beiträge aus Zeitschriften und Zeitungen, unveröffentlichte Arbeiten zu Literatur, Ästhetik und Kulturpolitik sowie zum Aktionismus. ,,Die Angehörigen meiner…
mehr lesen
Essay
Literatur
 22,00
Helmuth A. Niederle
Manfred Müller
Unverwechselbar der Klang der Sprache von Michael Guttenbrunner: Seine Worte waren wohl gesetzt; Ungenauigkeit erlaubte er sich keine. Seine Sätze sind gestochen und gehauen, ganz im Sinn des von ihm…
mehr lesen
Essay
Klassiker
Literatur
 19,80
Hans Raimund
Eine Sammlung von „Gelegenheitsprosa“ aus mehreren Jahrzehnten:  Essays über österreichische Autoren, u.a. über G. Trakl, K. Sandler, A. Vogel, H. Hakel, M. Guttenbrunner, G. Zelger – Alten… – mit…
mehr lesen
Essay
Literatur
 29,80
Peter Altenberg
Simon Ganahl
Als Prodromos, das heißt als Vorbote, greift Peter Altenberg (1859-1919) die Techniken der Reklame auf, um einen „Zukunftsmenschen“ zu entwerfen, der seine Lüste steigert und sich mit Markenprodukten erweitert. Ein…
mehr lesen
Essay
Klassiker
Literatur
 22,00
Leopold Moses
Patricia Steines
Mit einem Beitrag von Schlomo Spitzer. Eine Entdeckung: in stilistisch hervorragenden Essays hat Leopold Moses, Bibliothekar der Wiener Kultusgemeinde und 1944 dem Holocaust zum Opfer gefallen, Geschichte und Leben der…
mehr lesen
Essay
Literatur
 25,00
Richard Wall
Richard Wall hat die beiden »Wortwerkstätten« von Michael Guttenbrunner in Saas Fee und in der Pramergasse in Wien zu seinem Thema gemacht. Die detailreichen Foto-Sequenzen umkreisen und dokumentieren eine Welt…
mehr lesen
Essay
Literatur
 19,80
Hermann Czech
In diesem Band sind Texte und Gespräche der letzten 20 Jahre versammelt. Sie schließen an die Auswahl von theoretischen Texten Hermann Czechs aus dem Jahr 1996 an, die ebenfalls im…
mehr lesen
Architektur
Essay
Kunst
 29,80
1 2