Kategorie:

Literatur

Ergebnisse 193 – 216 von 291 werden angezeigt

Sachgebiete
Sortieren
Sort by
241 – 260 von 291 Bücher alle 291 Bücher 1 Buch kein Ergebnis
Filter Sortieren
Zurücksetzen Übernehmen
Richard Wall
Richard Wall hat die beiden »Wortwerkstätten« von Michael Guttenbrunner in Saas Fee und in der Pramergasse in Wien zu seinem Thema gemacht. Die detailreichen Foto-Sequenzen umkreisen und dokumentieren eine Welt…
mehr lesen
Essay
Literatur
 19,80
Susanne Ayoub
Mit 10 Zeichnungen von Rima Al-Juburi. „Sprichst du mit mir“ handelt von Heimat und Heimatbegriff, von Identität, Spurensuche und Erinnerung.  In diesem Gedichtband veröffentlicht die vielseitige und für verschiedene Medien…
mehr lesen
Literatur
Lyrik
 19,80
Roman Rocek
Helmuth A. Niederle
edition pen Bd. 28 In beeindruckender Weise stehen scharfe Kritik an gesellschaftlichen Verhältnissen neben Liebeserklärungen, die von überraschender Sanftmut getragen sind. Die Gedichte und Aphorismen von Roman Rocek sind weitgehend…
mehr lesen
Literatur
Lyrik
 22,00
Rüdiger Görner
Ost-Java im letzten Jahr des Ersten Weltkriegs. Er, Milian, ein dort seit drei Jahren Internierter, wurde auf seiner zweiten Weltreise vom Ausbruch des Krieges überrascht, seine Rückkehr ins heimische Franken…
mehr lesen
Literatur
Roman
 19,80
Beppo Beyerl
Manfred Chobot
Straßenbenennungen sind – und waren – Spiegel der jeweiligen gesellschaftlichen Verhältnisse. So wurden viele Straßen in den 70er-Jahren des 19. Jahrhunderts nach Autoren benannt, die damals en vogue, also Erfolgsschriftsteller…
mehr lesen
Erzählungen
Literatur
 19,80
Liu Tao
Band 4 Aus dem Englischen von H. M. Magdalena Tschurlovits. In dem Band sind vierzehn Erzählungen zusammengeführt. Sie alle beschreiben traditionelle chinesische Bräuche, Riten und Feierlichkeiten und berichten von „ganz normalen“…
mehr lesen
Erzählungen
Literatur
 22,00
Richard Wall
Richard Wall, lebt in Streith bei Langschlag (Waldviertel) und in Engerwitz an der Aue in OÖ. Er schreibt Lyrik, Essays und erzählerische Prosa, zwischendurch entstehen Collagen, Malereien und Zeichnungen. Er…
mehr lesen
Literatur
Lyrik
 19,80
Kurt Palm
Ein literarisches Kochbuch. Im Zentrum des Buches stehen Adalbert Stifters exzessive Eß- und Trinkgewohnheiten, die im krassen Widerspruch zum asketischen Lebenswandel seiner literarischen Figuren stehen. Auf der einen Seite haben…
mehr lesen
Literatur
 16,80
Wolfgang Georg Fischer
Der dritte Band der literarisierten Erinnerungen Wolfgang Georg Fischers führt uns in die Zeit seiner Kindheit und die Auswüchse des grassierenden Nationalsozialismus. Mit Ironie und Feingefühl beschreibt er sein „Schultaschen-Ich“…
mehr lesen
Literatur
Roman
 24,80
Helmuth A. Niederle
Die Gedichte sind Lichthöfe der Besinnung und nur auf ein Ziel ausgerichtet: Aufforderung zum Nachdenken, um mit anders eingestelltem Blick jene heilsame Distanz zu gewinnen, die einen vor den Totengräbern…
mehr lesen
Literatur
Lyrik
 14,80
Arthur Fürnhammer
Mario Lang
Der „Tschocherl Report 2“ widmet sich, wie schon der Vorgänger aus dem Jahr 2013, einer wenig erschlossenen und eher übel beleumundeten Wiener Lokalspezies: dem kleinen Café oder Espresso, im Fachjargon…
mehr lesen
Erzählungen
Literatur
 19,80
Latifi Kalterina
Fremde ist überall — nur nicht in der Erinnerung an die großmütterliche Geborgenheit. Spuren führen ins Woher und Wohin: in den Ort der Herkunft, in die Verfangenheit einer zerstörerischen Beziehung…
mehr lesen
Erzählungen
Literatur
 14,80
Beppo Beyerl
Wer sagt, dass „Wiener Typen“ ausgerechnet Menschen sein müssen? Sie können auch als Züge, als Biersorten oder als Plätze ihre probate wienerische Existenz ausleben. So ist eben die „Hundstrümmerlkommission“ eine…
mehr lesen
Erzählungen
Literatur
 19,80
Harald Kollegger
Harald Kollegger, geb. 1955, war Professor für klinische Neurologie an der Medizinuniversität Wien. Von 1995 bis 2004 leitete er das Forschungslabor an der Klinik für Neurologie. Mitherausgeber der Literaturzeitschrift NEBELHORN…
mehr lesen
Literatur
Lyrik
 19,80
Kuhner Herbert
Tyran Petar
  Der Sammelband »Überwinden wir Grenzen« spürt jene Dichter:innen auf, die ihr Zuhause außerhalb ihrer ursprünglichen Heimat fanden. Nicht jeder Ortswechsel, der vor 500 Jahren stattfand, war freiwillig. In all…
mehr lesen
Literatur
Lyrik
 29,80
Karl Lubomirski
Karl Lubomirski, geb. 1939, in Tirol. Ab 1962 beruflich in Italien. Mit 18 erste Lyriklesungen in Innsbruck. Es erschienen 13 Lyrikbände in Deutsch, Reisebücher, Aphorismen, Erzählungen, Bühnenstücke, Märchen, Rezensionen und…
mehr lesen
Literatur
Lyrik
 19,80
Hermann Czech
In diesem Band sind Texte und Gespräche der letzten 20 Jahre versammelt. Sie schließen an die Auswahl von theoretischen Texten Hermann Czechs aus dem Jahr 1996 an, die ebenfalls im…
mehr lesen
Architektur
Essay
Kunst
 29,80
Samuel Mago
Samuel Mago, ist 1996 in Budapest geboren und lebt seit 2000 in Wien. er ist Schriftsteller, Journalist, und Menschenrechtsaktivist. Er stammt aus einer Roma-Familie mit mütterlicherseits jüdischen Wurzeln. er studiert…
mehr lesen
Literatur
Lyrik
 19,80
Richard Wall
Nach der Prosa »Rom. Ein Palimpsest« und dem Foto- und Essayband über Michael Guttenbrunner erscheint nun wieder ein Gedichtband von Richard Wall, der sechste insgesamt. Darin variiert er die in…
mehr lesen
Literatur
Lyrik
 19,80
Sophie Reyer
SOPHIE REYER, geb. 1984, studierte Germanistik in Wien und Komposition an der Musikuniversität Graz und lebt ebendort als freischaffende Schriftstellerin und Komponistin. Seit 2009 ist sie Mitglied der Redaktion der…
mehr lesen
Literatur
Lyrik
 19,80
112131415