Sachgebiete
Sortieren
Sort by
21 – 40 von 555 Bücher alle 555 Bücher 1 Buch kein Ergebnis
Filter Sortieren
Zurücksetzen Übernehmen
Ulrich Weinzierl
Erweiterte Neuauflage der Ausgabe 1985. Diese Biographie stellt Polgars Werk in den Zusammenhang seiner Zeit und läßt auch den Menschen Polgar – hinter seinem Schutzpanzer von Witz und Ironie –deutlich…
mehr lesen
Essay
Geschichte
Kulturwissenschaften
Literatur
Sachbuch
 28,00
Aftab Hussain
Helmuth A. Niederle
Sarita Jenamani
Möge die in dem Band gesammelte Kerkerpoesie aus islamischen Ländern als Ruf verstanden werden, dass Willkür noch nie eine Zukunft hatte und auch weiterhin keine haben wird – dort nicht…
mehr lesen
Literatur
Lyrik
 19,80
Milo Dor
Dieser Roman führt in die geheimnisvolle Welt der Freimaurer. Vier Brüder – Hochstapler, liebenswerte Gauner – zogen zur Zeit der Französischen Revolution aus, um Europa zu erobern. Ein faszinierender Abenteuerroman!…
mehr lesen
Klassiker
Literatur
Masonica
Roman
 29,80
Klaus Demus
Der Titel dieses – variatio delectat – verschiedene Themenbereiche in wechselnden Formansätzen vereinigenden Gedichtbandes fordert bewußt den Ungeist der Zeit heraus: Der Autor läßt sich nicht stören, am unverminderten Poesiebegriff…
mehr lesen
Literatur
Lyrik
 14,80
Enrico Morovich
Hans Raimund
Enrico Morovich schrieb Romane und Kurzgeschichten. In seinem dem Surrealismus zugehörenden Werk werden Wälder, Wiesen, Bäche und Traumdörfer zu Orten oft märchenhafter Ereignisse, die er detailliert beschreibt. Dabei wechselt der…
mehr lesen
Erzählungen
Literatur
 22,00
Helmut Stefan Milletich
Gedichte, edition pen Bd. 5. Die politischen Gedichte von Helmut Stefan Milletich sind ein Produkt der stets wachsenden Zeitzeugenschaft der europäischen Geschichte der letzten vierzig Jahre. Die Gedichte verfolgen keinen…
mehr lesen
Literatur
Lyrik
 19,80
Herwig Knaus
Thomas Leibnitz
Die Musiksammlung der Österreichischen Nationalbibliothek verwahrt in ihren Beständen mehr als 1100 Konvolute mit Briefen an Alban Berg. Diese Auswahl soll einen Blick auf die vielfältigen Beziehungen des Komponisten gewähren…
mehr lesen
Geschichte
Kunst
Musik
Sachbuch
 24,80
Jan Bruckschwaiger
Dieses Buch geht der Frage der Ideologie in der Theorie Louis Althussers nach. Im Zentrum stehen dabei die Einflüsse durch psychoanalytische Konzepte, im Besonderen der Schule Lacans. „Die Menschen haben…
mehr lesen
Kulturwissenschaften
Philosophie
Sachbuch
 19,80
Thomas Hofmann
Gleichsam einer bunt gedeckten Tafel offenbart diese Anthologie die Welt der Küche, der Köchinnen, der Märkte, der Wiener Phäaken und der köstlichen Speisen von einst. Die Palette der erlesenen Feuilletons…
mehr lesen
Erzählungen
Klassiker
Literatur
 22,00
Thomas Hofmann
Diese Anthologie beruht in erster Linie auf Berichten aus historischen Zeitungen. Sie umfasst die breite Palette der Liebe beginnend mit zarten Annäherungen und folgt der bürgerlichen Tradition im Sinne von…
mehr lesen
Erzählungen
Klassiker
Literatur
 22,00
Max Haberich
Haberichs Figuren dieser oft bitteren Geschichten sind oft unterwegs – als Touristen, häufig als Bergwanderer, am Abhang, einmal gar unter der Erde.  Ganz bewusst wählt der Autor einen sorgfältigen, durchweg…
mehr lesen
Erzählungen
Literatur
 19,80
Artur Zmijewski
Christina Lammer
Im Rahmen einer Kunstaktion auf der 7. Berlin Biennale erlaubten vier Ärzte Einblicke ins Körperinnere. Der Katalog ermöglicht, die Berührungsflächen zwischen Medizin und visueller Kunst in den Blick zu nehmen. „Ein Tumor…
mehr lesen
Sachbuch
 19,80
Löcker Verlag
Ingrid Thurner
Der rote Faden, der die einzelnen Texte verbindet, zirkuliert um Diversitäten bezogen auf Herkunft, Ethnizität, Nationalität, Kultur, Religion, Weltanschauung und Geschlecht. In Zeiten zunehmender Mobilität ist zunehmend komplex, wie Menschen…
mehr lesen
Kulturwissenschaften
Politik
Sachbuch
 22,00
Rainer Bischof
Diese Aphorismen sollen keine Wahrheiten darstellen, unanfechtbar, endgültig und absolut, nein, im Gegenteil! Diese Aphorismen sollen zum Denken anregen, zum Weiterdenken, zur Entwicklung des eigenen Denkens, zur „Sichselbstfindung“, zum Weiterbauen…
mehr lesen
Literatur
 19,80
H. Arta
Katharina Morawek
Noch nie war Gender Mainstreaming – als Institutionalisierung von »gleichheitsorientierten« Genderpolitiken – so präsent wie heute. Besonders im Zusammenhang mit Integrationsprozessen postsozialistischer Länder in die EU wird Gender Mainstreaming zu…
mehr lesen
Feminismus
Sachbuch
 19,80
Mario Keszner
Der Leser begegnet in diesem Gedichtband vertrauten Alltagsszenen, die ihn jedoch mit neuen Details und Ansichten innehalten lassen. Dies geschieht mittels einer Sprache der Zurückhaltung. Einer Sprache, die nie abstrakt…
mehr lesen
Literatur
Lyrik
 19,80
Herwig Knaus
Herwig Knaus zeichnet die Lebenswegen der Komponisten Arnold Schönberg (1874–1951) und  Alban Berg (1885–1935) an Hand vieler zeitgenössischer Texte nach und untersucht das Lehrer-Schüler-Verhältnis der beiden. Der erste Brief, der…
mehr lesen
Kulturwissenschaften
Kunst
Musik
Sachbuch
 24,80
Peter Altenberg
Werner Michael Schwarz
»Das soll die Schönste sein« sagen die Besucher, »eine beauté ihrer Heimath. Wo liegt dieses Aschanti?! Nun, für eine Negerin – – –. Stolz ist sie, wirklich unsympathisch. Was glaubt…
mehr lesen
Klassiker
Literatur
 19,80
Gernot Heiss
Maria Mesner
Dieser Band erschließt in Distanz zu, aber nicht unabhängig von tagespolitischen Debatten neue Perspektiven, Strategien und Handlungsmöglichkeiten zum Thema Asyl. Totalitäre Regimes, bewaffnete Konflikte, Diskriminierung, Verfolgung, Naturkatastrophen oder drückende Armut…
mehr lesen
Politik
Sachbuch
 19,80
Herbert Eisenreich
Diese Neuauflage macht einen Klassiker der österreichischen  Literatur erneut zugänglich.  Dieser Roman erzählt vom Schicksal einer Frau, deren Mann im Bürgerkrieg exekutiert wurde. Sie lebt mit ihrem Kind in bedrückender…
mehr lesen
Klassiker
Literatur
Roman
 19,80
12328